U19 im Pokalfinale am Ostersamstag U19 im Pokalfinale am Ostersamstag

News

U19 im Pokalfinale am Ostersamstag

U19 im Pokalfinale am Ostersamstag

/// A-Junioren fordern den Bundesliga-Tabellenführer Hoffenheim

(by) Die U19 des SV Waldhof steht morgen im Pokalfinale gegen den Bundesligisten TSG Hoffenheim. Ab 16.30 Uhr geht es darum, die große Pokalsensation zu schaffen und den großen Favoriten nicht nur zu ärgern. Die Mannschaft ist momentan in guter Form und hat in diesem Jahr regelmäßig gepunktet.

Nach einer durchwachsenen Hinrunde hat sich der älteste Junioren-Jahrgang des SV Waldhof in der Rückserie deutlich gesteigert. In den fünf Spielen nach der Winterpause gingen die Buwe dreimal als Sieger vom Platz. Auch die bisherigen Auftritte im Pokal lassen darauf hoffen, dass die Truppe von Trainer Serkan Serceli und seinen Co-Trainern Dennis Findeisen und Roen Fordyce Hlywka den Bundesliga-Tabellenführer aus Hoffenheim nicht nur fordern, sondern auch schlagen kann. Unter anderem konnte in der Vorschlussrunde mit dem SV Sandhausen bereits ein weiterer Bundesligist bezwungen werden. Dementsprechend selbstbewusst geht die Mannschaft auch in das Finale.

bfv-Pokalfinale der A-Junioren
TSG Hoffenheim – SV Waldhof Mannheim 07
Ostersamstag, 30. März 2024, 16:30 Uhr
ASV-Sportgelände (Hermann-Wittmann-Str. 2, 69214 Eppelheim)

29.03.2024