Der SV Waldhof wünscht ein gutes neues Jahr! Der SV Waldhof wünscht ein gutes neues Jahr!

News

Der SV Waldhof wünscht ein gutes neues Jahr!

Der SV Waldhof wünscht ein gutes neues Jahr!

/// In der BuweFabrik gibt's 2024 viel zu tun

(by) Der SV Waldhof Mannheim 07 e.V. wünscht allen Mitgliedern, Freunden, Gönnern und Sponsoren ein frohes neues Jahr 2024. Möge das kommende Jahr voller Siege für unsere kleinen und großen Buwe, voller Freude und unvergesslicher Momente sein. Dafür gilt es, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen, denn auch in diesem Jahr steht der Verein vor großen Herausforderungen.

Aller Anfang ist schwer… Doch der Aufbau der BuweFabrik ist trotz schwieriger Startbedingungen gelungen. Gerade nach dem Kraftakt des Erhalts der Nachwuchsmannschaften im Jahr 2023 gilt es nun im kommenden Jahr besonders, das gelegte Fundament zu festigen und darauf aufzubauen. Dazu werden weiterhin dringend Mitglieder, Mitstreiter, Förderer und Sponsoren benötigt, denn nur wenn man sich nicht auf dem Erreichten ausruht, wird der SVW dauerhaft erfolgreich sein, denn die Aufgaben werden nicht weniger.

Die Spieler, die sich in den ersten sechs Monaten des Bestehens der BuweFabrik in den Vordergrund gespielt haben, müssen in den kommenden Wochen davon überzeugt werden, dass sie bei unserem SVW am besten aufgehoben sind. Auch die erfolgreichen Trainer sollen gehalten und weiter qualifiziert werden. Die Ausstattung der Mannschaften und die Rahmenbedingungen für die Sportler müssen weiter verbessert werden. Die vorhandene Infrastruktur muss unterhalten und instand gehalten werden.

Gerade hier liegen große Aufgaben vor uns. Die Fußballplätze, die alle seit mehr als 15 Jahren stark beansprucht werden, müssen dringend saniert werden. Durch neue Vorgaben müssen die Spielfelder teilweise neu angelegt werden, um auch in Zukunft den Anforderungen der Verbände gerecht zu werden. Auch die Angebote außerhalb des Sports sollen ausgebaut werden, so dass auch hier neben Geld jede Unterstützung wünschenswert ist. Gerade der pädagogische Bereich ist ein Schlüssel, um den Jugendlichen eine Entwicklung auch außerhalb des Sports zu ermöglichen. Hierzu werden zudem weitere Kooperationen mit den Betrieben der Region angestrebt, um so Praktika, Ausbildungsplätze und später auch Arbeitsstellen vermitteln zu können.

Dies ist nur ein kleiner Teil der Aufgaben, die auf die Verantwortlichen zukommen. Es gibt also auch 2024 noch viel zu tun. Packen wir es im Sinne unseres Vereins zusammen an. Denn nur durch gemeinsames Handeln kann der SV Waldhof erfolgreich sein. Haltet also auch im neuen Jahr den Klub in Ehren, dass er blühet fort!

01.01.2024